Heftvorschau 12/2020

Titelstory im Dezember ist die Rundfunkszene auf den im Indischen Ozean gelegenen Seychellen. Außerdem: Gleich vier Berichte zum 100. Jubiläum des Rundfunks aus Deutschland, den Niederlanden, den USA und Argentinien. Und Nils Schiffhauer hat für uns den SDR-Empfänger RX-888 unter die Lupe genommen. Unser „Radio-Kopf“ in diesem Monat: Hans Meiser: „Vom Nachrichtenredakteur zum Talkmaster“.

Heftvorschau 11/2020

Die Titelstory im November stellt uns Land, Leute und Medien auf Norfolk Island vor. Das Eiland liegt östlich von Australien im Pazifik. Außerdem: Eine Analyse der Situation der Auslandsmedien aus Armenien und Aserbaidschan gestern und heute. Jubiläen gab es bei Radio Gaweylon, einer Radiostation, die christliche Programme für Tibet ausstrahlt sowie bei der österreichischen Erdfunkstelle Aflenz.

Heftvorschau 10/2020

Reisen Sie mit uns im Oktober auf die Cayman Inseln in der Karibik und lernen Sie Land, Leute und die dortige Medienlandschaft kennen. Außerdem: Der zweite Teil von Nils Schiffhauers Beitrag über die Beobachtung und Auswertung von Signalstärken. Unser Autor Harald Kuhl wirft einen Blick zurück auf die Anfänge des Auslandsrundfunks in Deutschland 1929: Auf Kurzwelle aus Zeesen.

Heftvorschau 9/2020

Passend zu seinem 81. Geburtstag lesen Sie in diesem Heft einen ausführlichen Bericht über das Radio-„Urgestein“ Axel Buchholz. Außerdem im Fokus: Rundfunk für Jäger und Sammler in Alaska, Entwicklungen bei den US-Auslandssendern, das 30. Jubiläum der High Frequency Coordination Conference (HFCC) und über die Auswertung von Signalstärken.

Heftvorschau 4/2020

Im Blickpunkt dieser Ausgabe steht der Rundfunk auf Barbados in Zentralamerika. Außerdem: Ein Besuch von FM Kompakt im Sender- und Funktechnikmuseum in Königs Wusterhausen, 80 Jahre Auslandssendungen aus Persien und der Empfang von DAB+ mit einfacher Antenne.

Heftvorschau 1/2020

In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen nicht nur Land, Leute und den Rundfunk in Liechtenstein vor, sondern besuchen auch das Führungs- und Lagezentrum der Polizei in Freiburg und werfen einen Blick auf die famosen Eifeler Radiotage, die im November aus dem ehemaligen Bunker der Landesregierung NRW in Kall-Urft veranstaltet wurden.

Heftvorschau 12/2019

Traditionsgemäß hat die Dezemberausgabe einen wesentlich größeren Umfang; diesmal sind es 92 Seiten. Die Top-Themen: 80 Jahre Rundfunk in Bangladesch, ein Reisebericht über die Wellenjagd in Patagonien, ein Besuch bei Klassik Radio in Augsburg, ein Monitoring-Projekt zu Radio Ukraine International, eine Vorstellung des „Radio-Kopfes“ Heino sowie ein Test des Airspy HF+ „Discovery“.

Heftvorschau 8/2019

Zentrales Thema der Augustausgabe ist ein Bericht von Horst Garbe zur Messe Ham Radio in Friedrichshafen. Außerdem zwei Jubiläen: 55 Jahre Radio Caroline und 30 Jahre Rádio Novo Tempo in Brasilien. Unser historisches Thema ist diesmal der Rundfunk in Tanger kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs.

Heftvorschau 7/2019

Im Juli stellen wir die Rundfunkszene im südamerikanischen Surinam vor, feiern das 50. Jubiläum des ehemaligen Piratensenders Radio Jackie in Großbritannien und werfen einen Blick auf die Anfänge des Kurzwellenrunfdunks in Finnland. Unser prominenter „Radio-Kopf“ ist diesmal der Moderator und Conférencier Max Schautzer.

Heftvorschau 6/2019

Im Juni werfen wir nicht nur einen Blick auf Internetradios aus Vanuatu in der Südsee, sondern berichten über Technikdesign und Bauhaus, Stationsjubiläen bei Radio Thailand, Radio Bloemandaal in den Niederlanden, der ARD und bei WWCR in Nashville. Außerdem: Neues zur elektromagnetischen Verträglichkeit.

Heftvorschau 5/2019

Passend zum geplanten Brexit bringen wir ein überarbeitetes Interview mit dem Direktor der Gibraltar Broadcasting Corporation. Außerdem: Webradio im US-Bundesstaat Wisconsin, ein Besuch bei Europe 1 im Saarland und Hintergründe zur Schließung des Sendezentrums Meyerton in Südafrika.