Aktuelle Links aus Heft 9-2022

Die Rubrik „Radio & Internet“ aus dem Radio-Kurier – weltweit hören (Heft 9/2022) ist auch hier online zu finden:

DEUTSCHLAND – Seine ersten Erfahrungen im Hörfunk sammelte Georg Rose 1984 beim WDR-Studio Münster, das damals unter anderem eine lokale Frühsendung gestaltete. 1988 starteten in Baden-Württemberg die ersten privaten Programme. Georg Rose war dabei: bei Bürgerradio Stuttgart, RMB-Radio und RT4 Reutlingen. Aufbauarbeit leistete er auch bei Antenne Thüringen in Weimar. 1997 ging zurück in Richtung Heimat und wurde Chefredakteur von Radio Wuppertal. Bei der Flutkatastrophe im Juli 2021 strahlte dieses ein viel beachtetes Live-Sonderprogramm aus und bekam dafür auch den Deutschen Radiopreis. Im Gespräch mit Andreas Knedlik berichtet Georg Rose über seine ersten Schritte im Radio, den Aufbau von Privatsendern, weshalb Lokalradio wichtig ist und welche Rolle es beim Katastrophenschutz spielen kann. Roses Fazit: Das gesamte Katastrophenschutzsystem in Deutschland muss neu aufgesetzt werden.“ Das Gespräch als Podcast: https://www.digiandi.de/zeitzeugen/georg-rose. (Dr. Jörn Krieger)

DEUTSCHLAND – Die Deutsche Welle hat seit dem 1. August 2022 eine in Vilnius (Litauen) produzierte neue Sendung in Russisch. „Tatyana Felgenhauer und Alexander Plyushchev diskutieren live mit Gästen über die Themen, die sich im Lauf des Tages bei der Deutschen Welle zu Publikumsmagneten entwickelt haben. Am Morgen wissen die vom geschlossenen  Radiosender Ekho Moskvy bekannten Journalisten nicht, welche Art von Nachricht oder Veröffentlichung heute das größte Interesse bei den Lesern der DW-Website, den sozialen Netzwerken des Medienunternehmens oder den Zuschauern des DW-TV-Programms wecken wird.“ Die Live-Produktion sieht man Montags bis Freitags 1600 Uhr (Moskau) auf dem You-Tube-Kanal von DW Russisch. Adaptionen kommen um 2100 Uhr auf der Mittelwelle 1386 kHz und können als Podcast aufgerufen werden. (https://p.dw.com/p/4Ddcr)

ITALIEN – Deutschsprachige Nachrichten in Video und Text über Italien, Südtirol (Schwerpunkt) und andere Regionen findet man auch unter RAI Südtirol https://www.rainews.it/tgr/tagesschau. (Dr. Jörn Krieger)

NEUSEELAND/RUSSLAND – Die Radio Heritage Foundation hat Dmitry Mezins Mitschnittarchiv übernommen: https://www.radioheritage.com/dmitry-mezin-collection-true-soundaudio-archive. (Dmitry Mezin WoR)

POLEN – Die Auslandsredaktionen von Polskie Radio schöpfen zwar auch aus einem gemeinsamen Pool, stellen ihre online-Meldungen aber offensichtlich eigenständig zusammen. Darum ist nicht nur die deutschsprachige Seite https://www.polskieradio.pl/400 im Blick auf die deutsch-polnischen Beziehungen interessant. Schon zu Beginn des Russland-Ukraine-Kriegs fiel auf der englischsprachigen Seite https://www.polskieradio.pl/395 auf, dass immer wieder Beispiele niedriger Kampfmoral russischer Soldaten berichtet wurden, z. B. Übergabe von Fahrzeugen oder abgehörte deprimierte Telefonate. Auch in Google-Übersetzung ermöglichen Belarusisch, Russisch und Ukrainisch weitere Einblicke in die Arbeit des Auslandsdienstes, der sich, wie ein Banner auch klar erklärt, auf die ukrainische Seite gestellt hat. So wurden hier bei einer Durchsicht am 30. Juli 2022 auch Kriegsverbrechen wie die via Video dokumentierte Verstümmelung eines ukrainischen Soldaten thematisiert (Meldung auch beim ukrainischen Rundfunk. Man habe die Verantwortlichen gesichtlich und namentlich identifiziert), aber auch die gesamtdeutsche Verantwortung für den Ukraine-Krieg konstatiert, denn das Volk habe Merkels Russland-Politik mehrheitlich unterstützt. (Dr. Hansjörg Biener)

RUSSLAND – Anatoly Klepov wollte im Juli nach 31 Jahren sein e-Bulletin RUS-DX einstellen. Als Gründe nannte er am 3. und noch einmal am 7. Juli 2022 sein zunehmendes Einzelkämpferdasein und das Alter. Noch einmal ein paar Tage später bedankte er sich für den Zuspruch. Er sei am Überlegen. Im Lauf des Juli gab es dann weiter kurze Bulletins. (Anatoly Klepov via Glenn Hauser WoR)

USA – Wie Kurzwellenfreunde auch bei anderen Sendern konstatierten, haben die Internetseiten der Voice of America nie einen Synergieeffekt für die Kurzwellensendungen gehabt (z.B. keine oder veraltete und daher irreführende Sendepläne). In früheren Zeiten gab es unterschiedene Ströme für die Welt, Afrika und Nachrichten/VoA 1. Eine jüngste Reform der Website hat jetzt allerdings auch die Internetströme bzw. -abrufmöglichkeiten erschwert. Dr. Richard Langley bezeichnet https://www.voanews.com/schedule/60/60 als so gut wie unbrauchbar. Er hat darum durch eine 24-Stunden-Beobachtung des neuen Streams bei https://stream.radiojar.com/t2n88q0st5quv am 28. Juli 2022 einen mutmaßlichen Werktags-Programmplan erstellt.
News: VoA News, VoA-1: VoA1 The Hits, Editorial: U.S. Government Editorial
0000-0300: News, 05 VoA-1, darin 0157 Uhr Editorial
0300-0700: News, 05 Daybreak Africa, 30 News, 35 International Edition, 57 Editorial
0700-1200: News, 05 VoA-1, darin 0957 Uhr Editorial
1200-1500: News, 05 VoA-1, :30 Learning English
1500: News, 05 Border Crossings
1600: News, 05 Africa News Tonight, 30 Sonny Side of Sports, 55 Promos for various VoA programs
1700: News, 05 International Edition, 27 Editorial, 30 News, 35 Africa News Tonight
1800: News, 05 Africa News Tonight, 30 Sonny Side of Sports, 55 Promos for various VoA programs
1900: News, 05 International Edition, 27 Editorial, 30 News, 35 Flashpoint Ukraine
2000: News, 05 African Beat
2100: News, 05 Top 20 Countdown
2200-2400: News, 05 Flashpoint Ukraine, 30 Learning English
(Dr. Richard Langley WoR)

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier – Artikeln (Heft 9/2022):

Rundfunk in der Panamakanalzone:
Multimedia:
⇒ Bau des Panamakanals: https://www.youtube.com/watch?v=Q-Cn-LrUsV4

Ahoi! BCS-GMDSS decodiert bis zu acht Kanäle parallel!
Verweise
⇒ [1] https://blackcatsystems.com/software/black_cat_gmdss_decoder.html Freie Testversion
⇒ [2] https://www.eladit.shop/en-gb/Ricevitore-SDR-FDM-S3-p209053139
⇒ [3] https://www.winradio.com/home/g65ddce.htm
⇒ [4] https://www.bonito.net/hamradio/en/megadipol-md300dx-wideband-activedipole/
⇒ [5] https://www.sdr-radio.co
⇒ [6] https://vac.muzychenko.net/en/
⇒ [7] https://www.itu.int/dms_pubrec/itu-r/rec/m/R-REC-M.493-15-201901-I!!PDF-E.pdf
⇒ [8] https://groups.io/g/dsc-list
⇒ [9] https://www.imo.org/en/OurWork/Safety/Pages/AIS.aspx
⇒ [10] https://www.imo.org/en/OurWork/Safety/Pages/LRIT.aspx
⇒ [11] https://www.vesselfinder.com/
⇒ [12] https://www.vesseltracker.com/
⇒ [13] https://www.marinetraffic.com

Weitere Links in der Reihenfolge ihres Erscheinens im Radio-Kurier – weltweithören (Heft 9/2022):
https://www.assemblee-nationale.fr/dyn/16/comptes-rendus/seance/session-extraordinaire-de-2021-2022/premiere-seance-du-samedi-23-juillet-2022
https://mediandra.akamaihd.net/progressive/2012/0928/AU-20120928-1543-4201.mp3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz: Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.