Aktuelle Links aus Heft 3-2022

Die Rubrik „Radio & Internet“ aus dem Radio-Kurier – weltweit hören (Heft 3/2022) ist auch hier online zu finden:

DEUTSCHLAND – Nach der Standalone-App für die Apple Watch und die Samsung Galaxy 3 hat der Radioplayer auch für das neue Wear OS-Betriebsssystem von Google eine autarke Radioplayer-App entwickelt. Diese ist nun ab sofort im Play-Store zu finden. Parallel dazu wurde auch die MacOS-App entwickelt, die es Nutzern erlaubt, den Radioplayer direkt als Programm auf ihrem Desktop zu starten. „Natürlich ist der Radioplayer weiterhin direkt und über jeden Browser und für jedes Betriebssystem auf radioplayer.de verfügbar“, erklärt Geschäftsführerin Caroline Grazé, „aber wir sehen eine deutliche Tendenz hin zur  Nutzung von Apps, die es erlauben jedes andere Verhalten am Computer ungestört fortzuführen. Ob Mails, Excel-Tabellen, Online-Shoppingo der -Recherche: Der Radioplayer kann dabei einfach weiterlaufen und den Lieblingssender oder einen neuen Podcast abspielen.“ (Radioplayer via Hendrik Leuker)

DEUTSCHLAND – Das erste bayerische Rundfunkgesetz von 1948, die Grundlage für den öffentlich-rechtlichen Bayerischen Rundfunk, wurde 1959 erstmals novelliert, ohne dass es zu größeren Protesten kam. 1972 wurde das Rundfunkgesetz erneut geändert – diesmal mit weitreichenden politischen Folgen. Am Abend des 29. Februar trat der Bayerische Landtag zu einer Nachtsitzung zusammen. Am 1. März um 1.30 Uhr beschloss er nach langen, hitzigen Debatten mit den Stimmen der absoluten CSU Mehrheit ein neues Rundfunkgesetz. Mehr bei: https://www.br.de/unternehmen/inhalt/organisation/geschichte-des-br/1972-novellierungbayerisches-rundfunkgesetz-100.html. (https://www.br.de)

DEUTSCHLAND – „Seit 2009 laden einige wenige Zeitzeug:innen ein zu einer virtuellen Zeitreise durch das ehemalige DDR-Rundfunkzentrum und dem, was davon bis heute noch übrig geblieben ist. So auch der auf seine Art einzigartige Produktionskomplex, in dem vierzig Jahre lang sehr aufwendig Musik, Hörspiele und Features natürlich vorrangig für den Hörfunk produziert wurden. Wichtigstes Anliegen dieses Online-Portals aber ist und bleibt die Erinnerungsarbeit – verbunden mit dem Wunsch und der Hoffnung, teils noch selbst Erlebtes vor allem an nachwachsende Generationen weitergeben zu können.“ Mehr bei: https://www.zeitreisen-nalepafunk.com. (Dr. Jörn Krieger)

INDIEN – All India Radio hat für seine Auslandssendungen auch eine Präsenz bei Youtube. Das Portal findet man bei https://newsonair.gov.in/AIR-External-Services.aspx. (Jose Jacob DX-India)

KUBA – Bei https://teveo.cu findet man Audiobeiträge aus dem kubanischen Rundfunk und ein Portal zu TV- und Hörfunkprogrammen. Die TV-Links funktionieren nicht, aber folgende Links taugen zur Bestätigung der kubanischen Tropenbandwellen:
4765 kHz Radio Progreso. La Onda de la Alegría https://teveo.cu/live/audio/5RVa3f5fhgEXJkgU
5025 kHz Radio Rebelde https://teveo.cu/live/audio/kxpHtaGFh9UQ7RPm (Mono)
5040 kHz Radio Habana Cuba https://teveo.cu/live/audio/hZT9ASUaeSTJkjsa
(Dr. Hansjörg Biener)


Website von Teveo Kuba

NIEDERLANDE – Seit dem 1. Januar 2022 verzichtet https://radio-tv-nederland.nl auf zeitnahe Nachrichten. Die Frequenzlisten werden jetzt zweimal im Monat aktualisiert. Die Mittelwellenliste findet man bei https://radio-tvnederland.nl/am/am.html. (Ton Timmerman. Medium Wave News)

NORDOSTEUROPA – Englischsprachige Informationen aus Finnland und den drei baltischen Staaten findet man unter folgenden Adressen der dortigen öffentlich-rechtlichen Sender:
Estland: https://news.err.ee
Finnland: https://yle.fi/news
Lettland: https://eng.lsm.lv
Litauen: https://www.lrt.lt/en/news-in-english
In einer angespannten Atmosphäre wird auch Athletenkleidung zum Symbol. Ende Januar stellte der litauische Biathlon-Verband die Olympiakleidung vor. Wie die letztgenannte Website am 27. Januar 2022 berichtete, nimmt das tiefe Grün samt eingeprägtem Muster litauischer Symbole und die dreieckige litauische Flagge am Halskragen auf Partisanenkleidung Bezug. (Ullmar Qvick NORDX/WoR, Dr. Hj. Biener)

SÜDAFRIKA/GROSSBRITANNIEN – Die Januar/Februar-Ausgabe des RedTech Magazine hat eine Doppelseite über den Ausbau der Mittelwellenreichweite bei Radio Caroline (648 kHz). Man findet die Seiten 10 und 11 über diesen Link: https://www.redtech.pro/RedTech-Mag07.html. (Radio Caroline via Mike Terry WoR)

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier – Artikeln (Heft 3/2022):

Alderney: attraktiv für Ruheständler und Jungvermählte:
Quellen
⇒ Hauptquelle, von der einige andere Internetquellen erkennbar abschreiben: Michel Simeon: La Radio à Lyon. Ses Débuts. Son Histoire http://pascalsimeon.free.fr/radioly.htm#RLImplantation. Dazu eigene Recherche.
http://lerizeplus.villeurbanne.fr/article.php?larub=133&titre=la-station-radio-emettrice-de-lyon-la-doua

Radio Lyon-La Doua:
Multimedia
⇒ [M-1] Radio Rurale Dana: www.facebook.com/bouba.garga.73/videos/968847786914460
⇒ [M-2] https://www.facebook.com/CRTVweb/videos/2061223587449967/
⇒ Radio Bethanie: http://www.facebook.com/blaisepascal.etouke/videos/4326434084048986
⇒ Eden Radio: http://www.soundcloud.com/camerooncommunitymedia/radio-discussion-on-communitymedia/radio-discussion-on-eden-radio-limbe-on-peace-journalism-and-electoral-reporting
⇒ Intervalsignals http://www.intervalsignals.net (linke Spalte„Cameroon“)

Verweise
⇒ [1] https://www.deutschlandfunk.de/gespaltenes-land-die-krise-im-anglophonen-teil-kameruns.799.de.html?dram:article_id=449107

Weitere Links in der Reihenfolge ihres Erscheinens im Radio-Kurier – weltweithören (Heft 3/2022):
https://qsl.net/vu2jos/Karnataka_son.mp3
https://www.bbc.com/news/av/world-australia-60072418
https://youtu.be/S15MUGSvlQI
https://www.shortwaveservice.com/index.php/de/aktuelles und http://www.hfcc.org/data/schedbybrc.php?seas=B21broadc=SWS
https://youtu.be/7QUXBMau7Xk?t=789
http://5.135.183.124:35000/player/indyradio/index3.php
https://oiv.hr/hr/usluge-i-platforme/oiv-dabplus-digital-radio/popis-programa-dabplus/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz: Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.