Aktuelle Links aus Heft 6-2022

Die Rubrik „Radio & Internet“ aus dem Radio-Kurier – weltweit hören (Heft 6/2022) ist auch hier online zu finden:

ARGENTINIEN – Rayén Braun, Moderatorin des deutschen Programms bei RAE Argentinien in die Welt (https://www.radionacional.com.ar/herzlich-willkommen), kündigte in der Sendung vom 23. März 2022 eine ein- bis zweiwöchige Abwesenheit an, während der es keine deutschsprachigen Programme geben werde. Es dauerte dann doch etwas länger: Erst am 10. Mai gab es eine neue Ausgabe. Im Februar 2022 hatte RAE, ebenfalls nach einer längeren Pause, wieder neue Podcasts auf Chinesisch und Englisch gepostet. Neue englischsprachige Podcasts wurden dann im April wieder spärlicher, dafür postete die chinesische Moderatorin Li Na recht regelmäßig. Bei WRMI Okeechobee hört man wöchentlich RAE-Produktionen in diversen Sprachen, freilich sind sie nicht immer brandneu. (Franz Bleeker)

Website von RAE Argentinien

DEUTSCHLAND – Elmar Hörig war am 17. April 2022 Gast in der Martin-Wacker-Show auf Die Neue Welle Karlsruhe. Die Elmi Radio Show bei der Popwelle SWF3 machte ihn zum Star. Mit seinen Witzen und einer Schlagfertigkeit, die vor nichts und niemandem Respekt hatte, machte er sich einen Namen, schoss er sich aber letztlich auch ins Aus. Hörig spricht im Interview über den britischen Moderator Kenny Everett, der seine Begeisterung fürs Radio weckte, über seine Zeit als Lehrer, die er als gute Vorbereitung fürs Radio betrachtet, und verrät, warum ihn Radio mehr reizt als Fernsehen, obwohl dort mehr Geld zu verdienen ist. Mehr bei: https://www.die-neue-welle.de/aktionen/mit-radiolegende-elmar-hoerig (28 Min.). (Dr. Jörn Krieger)

DEUTSCHLAND – Seit dem 7. April 2022 arbeiten mehr deutsche Medienanstalten mit einem für die Landesanstalt für Medien NRW entwickelten KI-Tool zur Medienaufsicht im Internet. Durch automatisiertes Monitoringvon Social Media-Plattformen und Webseiten werden potenzielle Rechtsverstöße identifiziert und zur Prüfungdurch Mitarbeitende der Aufsicht vorbereitet. Das KI-Tool wird seit Ende 2020 in NRW eingesetzt und prüft inzwischen täglich mehr als 10.000 Seiten automatisch auf Rechtsverstöße. Als Folge konnte die Zahl der Strafanzeigen verdoppelt werden. Zudem wurde der Mitarbeiterschutz verbessert. Die manuelle Suche nach Rechtsverstößen im Internet und auf Social Media birgt Risiken für die psychische Gesundheit derer, die unvermittelt auf strafbare Inhalte stoßen. Mit dem Tool ist es möglich, potenzielle Verstöße nach Kategorien geordnet anzeigen zu lassen und visuelle Inhalte zunächst unscharf darzustellen. (https://www.medienanstalt-nrw.de)

DEUTSCHLAND – „Nach fast 16 Jahren Radio Nordsee International Germany möchten wir uns bis auf Weiteres von Euch verabschieden. Am 2. Mai 2022, ab 00.00 Uhr (CEST), werden wir unseren Sendebetrieb vorübergehend beenden. Wir, die gesamte internationale Crew von RNI Germany möchten sich von Euch verabschieden und herzlich Dankeschön sagen für unvergessliche Momente mit Euch in unseren Sendungen und auf den Events, die wir für Euch präsentieren durften. Wir möchten uns ebenfalls bei unseren befreundeten Stationen und unseren Partnern, sowie bei Reiner Holtmann vom Hörerclub für die langjährige Zusammenarbeit bedanken. Über Neuigkeiten im Bezugauf das Projekt Radio Nordsee International Germany werden wir Euch nur auf dieser Seite [https://www.radio-northsea.de am 2. Mai nicht mehr erreichbar] informieren. Eurer Internationales Team Radio Nordsee International Germany“. (Hans Jürgen Tausend)

Links und ergänzende Links zu Radio-Kurier – Artikeln (Heft 6/2022):

Radio DX Norfolk erstmals auf Sendung:
http://www.naswa.net/images/NASWA_country_list.pdf

SOTA-Höhenweltrekord:
https://youtu.be/ilNz3lUN2ek
https://www.youtube.com/watch?v=IOOuO0UEElg
https://youtu.be/gDZPUUbqidY
https://youtu.be/uiixXFm5i7k

Weitere Links in der Reihenfolge ihres Erscheinens im Radio-Kurier – weltweithören (Heft 6/2022):
https://rs1710am.blogspot.com
https://goo.gl/maps/zRzc3HCirtMNbHad8
https://6783432.wixsite.com/website
https://www.youtube.com/channel/UC8rzZ6YW5p016aVQm-7hXeA
https://www.vau.net/system/files/documents/ark_positionspapier_terrestrische_rundfunkverbreitung_in_der_digitalen_gesellschaft_2030.pdf
https://meedia.de/2022/01/12/youtube-muss-kanal-von-achse-des-guten-wieder-freischalten
https://76597.seu1.cleverreach.com/c/39657271/6b59af45411d-rbppqm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz: Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.